LKW Hubdachsystem Umbau

Vor allem auf den Umbau und den Einbau von Hubdachsysteme hat sich die Firma Weber spezialisiert. Egal ob „Till“, „Liftmaster“,
„Hestal“ und andere Fabrikate, bei der Firma Weber werden vor Ort die passenden Lufthydraulik-Systeme eingebaut. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Auflieger von Krone, Kögel oder Schmitz kommen.

Die Firma Weber GmbH in Rastatt ist seit über 30 Jahren neben der Reparatur von LKW und Zugmaschinen auch der Spezialist für die Reparatur und Umrüstung von Aufliegern und Trailern.

Täglich wird bei der Firma Weber die technische Hauptuntersuchung durch den TÜV und die DEKRA durchgeführt und die SP Dokumente der Sicherheitsprüfung ausgestellt, auch im Bereich Ladungssicherung.

Allgemeine Informationen zu unserem Dachhub-System

Weber’s hydraulisch mechanisches Dachhubsystem für Sattelauflieger

Haben Sie schon einmal einen Trailer von seiner normalen Höhe von 3,04 m auf eine Höhe von 3,40m gebracht. Nein? – Sie würden sich daran erinnern!

Warum? Werden Sie fragen. Ganz einfach: Wenn ein Auflieger beladen wird, bei uns vor allem mit Teilen der von der Automobilindustrie, dann sind die Container, die der Gabelstaplerfahrer einladen muss, genau 3 m hoch. Er hat ca. 4 cm Spielraum nach oben. Eine kleine Unachtsamkeit, eine kleine Bodenwelle oder vergleichbares und der Rahmen vom Auflieger hat einen Schaden und kann nicht weiter eingesetzt werden. Der Trailer wird dann bei uns repariert.

Das muss aber nicht sein, denn wenn der LKW Fahrer die Träger auf bis zu 3,60 m hochkurbelt, kann beim Einladen eigentlich nichts passieren. Dafür muss der Fahrer aber alle vier Träger vom Aufbau einzeln hochkurbeln – per Hand. Das dauert, je nach Kondition des Fahrers, mindestens jeweils drei Minuten.

Das kostet Zeit und Arbeitskraft, denn wenn der Fahrer das 10 bis 20 mal am Tag macht, bekommt er bald einen „Tennisarm“ und fällt irgendwann aus – was wiederrum Geld kostet.

Beim Anheben des Daches mit dem alten System muss der Fahrer vier bis sechsmal pumpen, um das Dach anzuheben. Da kommen leicht 40 Pumpvorgänge zusammen. Wenn das dann 10 bis 20 mal am Tag vorkommt, wird auch das Material belastet und verschleißt innerhalb von drei bis vier Monaten. Die Reparaturkosten mit Material und Arbeitszeit liegen dann pro Stütze bei ca. 300 € – die Ausfallzeit nicht mitgerechnet.

Zudem kostet es Zeit, denn er kann die vier Stützen erst wieder ablassen, wenn der Trailer voll beladen ist. Auch das ist Stillstand und kostet Zeit.

Mit unserem System, der hydraulischen Erhöhung und Absenkung der Stützen – alle gleichzeitig, sparen Sie viel Geld.

Für Fuhrparkleiter von Speditionen ist das wichtig, denn sie können wie beschrieben durch mehrere ineinander greifende Komponenten Geld sparen.

Auch der Fahrer hat dann nicht so viel Stress, da er nach dem Beladen gleich wieder auf die Straße kommt. Er muss eine Container auch „just in time“ abliefern und da zählt bei den Verkehrsverhältnissen oft jede Minute!

Das System ist recht einfach. Der Trailer kommt einen Tag zu uns. Wir bauen die Pumpe, das hydraulisch mechanische Aggregat, ein, verlegen die Kabel – Schläuche und nachdem an der Vorderseite vom Auflieger ein paar Eingriffe mit der Flex vorgenommen wurden, werden die hydraulischen Zylinder eingebaut und verkabelt. Danach wird der Auflieger wieder zusammengebaut, gegebenenfalls gestrichen und kann dann wieder zum Einsatz gebracht werden.

Wenn mal ein Zylinder ausfällt, kann man den leicht tauschen, da die Zylinder nicht festschweißt oder mit einem Blech abdeckt sind, sondern leicht zugänglich festschraubt. Ein Tausch würde nicht einmal eine Stunde in Kauf nehmen und schon ist das Hubsystem wieder einsatzbereit.

Die Kosten, die man für den Umbau rechnen muss, aromatisieren sich rechts schnell wieder und entlastet zudem die Fahrer von körperlich anstrengender Arbeit – vor allem im Hochsommer. Je nach Modell liegt der Preis für eine Umrüstung bei 3000 €. Da lohnt sich vor allem, wenn der Trailer am Tag mehr als achtmal be- und entladen wird.

Das hydraulisch mechanische Dachhubsystem ist zudem verschleiß frei und muss nicht wie die bisher eingesetzten Systeme mehrfach im Jahr ersetzt werden.

Vorteile unseres Dachhubsystems

Die Lufthydraulik-Systeme mit den entsprechenden Pumpen haben herkömmlichen Trailern und Aufliegern mehrere Vorteile:

 

  • Komfort – einfache Handhabung
  • Selbst bei Druckverlust einfachere erhöhen der Stützen
  • Spart Geld auf unterschiedliche Weise – Kostensenkung + Ertragsverbesserung pro Fahrt
  • Spart Zeit – ist auch für den Kunden von der Spedition interessant und so ein Vorteil
  • Der Spedition dem Mitbewerber gegenüber
  • Schont Arbeitskräfte ( finanzieller Vorteil )
  • Vermeidet Schäden am Trailer ( finanzieller Vorteil ) wg. Lohnkosten bei
  • Arbeitszeitausfall z.B. wegen „Tennisarm“
  • Leichte Reparatur im Falle eines Schadens
  • Dienstleistung: Trailer ggf. holen, umbauen und zurück bringen
  • Vermeidet Trailer Stillstand
  • Schnelle Umrüstzeit – ca. eine Stunden pro Trailer
  • Bei Schaden sind wir in 24 Std. bei Kunden und setzen das System instand
  • Eine einmalige Investition
  • Gibt es eine passende Garantie

„DAS kann Ihnen mit unserem System nicht passieren!“

Dachhubsystem – der Umbau

Sie möchten Ihren Trailer auf unser hydraulisch mechanisches Dachhubsystem umrüsten lassen, um Geld und Zeit beim be- und entladen zu sparen und um sich auch Reparaturkosten, die mehrfach im Jahr anfallen, zu sparen?! Dann sehen Sie hier, wie der Umbau Schritt für Schritt bei uns umgesetzt wird.

Über uns

Die Weber GmbH in Rastatt repariert seit über 30 Jahren die unterschiedlichsten Zugmaschinen, LKW und dazu alle Auflieger und Trailer aller Hersteller.

Seit über 30 Jahren beschäftigt sich die Firma Weber GmbH in Rastatt mit der Reparatur und Instandsetzung von LKW und Anhängern aller Art und auch aller Hersteller. Sowohl der Vater vom jetzigen Firmeninhaber Michael Weber, als auch er selbst und sein Sohn Steffen haben den Beruf des KFZ-Meisters erlernt.

Die Schwerpunkte der Firma sind die alltäglichen Reparaturen an Verschleißteilen und der Wartung von LKW und Sattelaufliegern. Dazu gehört u.a. der Bremsendienst, Tacho- und Klimaanlagen-Prüfungen und Achsvermessungen. Jeder Lastkraftwagen und jeder Trailer, der auf den Hof kommt, ist eine neue Herausforderung, die gemeistert wird. Zu den täglichen Herausforderungen kommt die Modernisierung der Fahrzeuge und Trailer.

Um damit im Sinne der Kunden, die aus der Region rund um, Karlsruhe, Baden-Baden, dem Landkreis Rastatt und im Elsaß kommen, perfekt umzugehen, gehen die Mitarbeiter immer wieder auf die Schulungen der Hersteller.

Von der einfachen Reparatur, zum Beispiel von einem Krone-, Schmitz- oder Kögel Trailer, die sofort erledigt werden kann, bis hin zum individuellen Kundenauftrag, bietet die Weber GmbH die gesamte Dienstleistungspalette rund um das Nutzfahrzeug und den Trailer.

Bei Krone-, Schmitz- oder Kögel Trailer Reparaturen kann das Team sehr viel Teile schnellst möglich austauschen und kleinere Reparaturen gleich nach der Schadensmeldung beheben. Die langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Krone-, Schmitz- oder Kögel, sowohl die Beobachtung der Entwicklung, als auch die Reparaturen im Alltag, versetzt die Mitarbeiter in die Lage, den Stillstands so gering wie möglich zu halten.

Wenn man über 30 Jahre immer eine gute Lösung bei Reparaturen von Krone-, Schmitz- oder Kögel Trailern der Kunden auf dem Hof hatte, dann weiß man, wo man hinlangen muss. Früher gab es ein Trailermodell von Krone-, Schmitz- oder Kögel Trailern und jeder Spediteur hatte es eingesetzt. In den letzten Jahrzehnten ist dann die Modellpalette stark gewachsen. Aber egal welche Spezifikationen, die Weber GmbH setzt die defekten Trailer schnellstmöglich in Stand.

Die Umrüstung von Krone-, Schmitz- oder Kögel Trailern mit dem neuen Hubdach-System ist kein Problem mehr – eher Alltag bei der Firma Weber GmbH.

Kontakt

Weber GmbH

Geschäftsführer: Michael Weber
Zollersbühnstraße 5
76437 Rastatt

Telefon: +49 7222 830273
Telefax: +49 7222 830277

E-Mail: info@weber-rastatt.de
Web: http://www.weber-rastatt.de

Interesse?

Dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren:

5 + 12 =

Impressum

Weber GmbH

Geschäftsführer: Michael Weber
Zollersbühnstraße 5
76437 Rastatt

Telefon: +49 7222 830273
Telefax: +49 7222 830277

E-Mail: info@weber-rastatt.de
Internet: http://www.weber-rastatt.de

HRB 521902, Registergericht Mannheim

Steuernummer: 39491 / 34900

Layout, Gestaltung und Realisierung:

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Weber GmbH
Zollersbühnstraße 5
D-76437 Rastatt

Telefon: +49 7222 830273
Telefax: +49 7222 830277

www.weber-rastatt.de

Geschäftszeiten
Mo.- Fr. von 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr